DITIB – "Wir wollen leben so wie in der Türkei"

(Aus einem Bericht des öff.-rechtlichen Rundfunks;
Sender u. Datum unbekannt; um 2010)





1. Alternatives Audio (.3gp)




2. Alternatives Audio (.aif)




3. Alternatives Audio (.mp4)




Transskription:

Reporter:
Samstag in München. Abendgebet in einer
türkischen Moschee. Hier freut man sich,
dass Ankara auf die deutsche Politik mehr
Einfluss nehmen will.

Imam:
Ich hoffe, dass die halt auch für uns was
kümmern, dass wir hier auch so leben wie …
wie … Menschen in der Türkei. Vom Religiösen
her, von Bildung her.

Der bayerische Integrationsbeauftragte hört
das gar nicht gern, denn das wachsende
Großmachtstreben Ankaras erschwert das
deutsch-türkische Zusammenleben.

Integrationsbeauftragter:
Hier den türkischen Weg, die türkische
Regierungspolitik mit einem verlängerten
Arm, ein trojanisches Pferd zu haben, das
funktioniert nicht. Das kann nicht sein, das
ist nicht im Sinne der Menschen, die hier
leben. Das ist nicht im Sinne Deutschlands,
aber auch nicht im Sinne der Türkei.
Vielleicht der türkischen Regierung, aber
nicht der Türkei.–








Islam Spezial


www.paulnellen.de